ROOKiE-TOURS Tiroler Schmankerl - Saisonstart 2017

April 12, 2017

Was war das für ein Auftakt nach Maß in die neue Motorradsaison!
Zwar hatten wir leider krankheitsbedingte Ausfälle, aber den beiden verbliebenen Teilnehmerinnen hat es dafür umso mehr Spaß gemacht, die Alpen zu erkunden.
Nach unserem Motorrad-Workshop am Donnerstag ging es am Freitag zum Kurventraining ins Leutasch Tal.
Die routinierte Uschi, welche schon einmal bei einer unserer Tagestouren dabei war, zeigte dabei deutliche Fortschritte in Sachen Kurveneintrittsgeschwindigkeit und Lininenwahl... dabei war die wilde Uschi nämlich eher immer zu flott dran, was ihr den sauberen Strich manchmal kostete. Nun fährt sie kontrollierter in die Kurven rein, die Radien sauber aus und ist dennoch nicht langsamer als vorher - nur eben "auf der sicheren Seite"!
Gudrun war nach einer langen Motorradpause trotz früherer Schottland-Abenteuer noch etwas unsicher im Sattel und musste die Abläufe erst wieder verinnerlichen.
Schritt für Schritt haben wir Blickführung, Linienwahl und Kurventechnik in die Erinnerung gerufen und die Abläufe nach und nach automatisiert. Am Ende der beiden Tourentage hatte sie ihre Honda NC750S dann gut im Griff und ist mit dem Spaß von früher durch die Kurven gewedelt :)!
Der weitere Verlauf führte uns durch das wunderschöne und bei Motorradfahrern so beliebte Namlos Tal.
Hier sollen ab 1. Mai Tempolimits von 60 km/h den Bikern die Laune vermiesen - so das erklärte Ziel der Politik. Wir sind das Ganze jetzt schon "testweise" mit rund 60 km/h gefahren und fanden, dass es der Kurven-Gaudi keinen Abbruch getan hat. Klar geht es auf den wenigen Geraden deutlich schneller, aber wer konstant flüssig fährt, kann sowohl die Kurven als auch die Landschaft genießen.
Glücklich sind wir mit der Beschränkung dennoch nicht, da sie verschärfte Kontrollen aller Art nach sich ziehen wird und der Geschwindigkeitsunterschied zwischen verantwortungslosen und vorschriftsmäßigen Fahrern dadurch noch größer wird, was viele Gefahren mit sich bringt.
 
Über den Gaicht-Pass ging es dann in einer schönen Schlaufe zum Plansee und über den Ettaler Berg zurück nach Wallgau.
 
An Tag zwei hatten wir uns dann den Gerlospass vorgenommen, da dieser tolle Kurven und mit den Krimmel Wasserfällen auch landschaftlich einiges zu bieten hat - ohne dabei zu hoch hinauszugehen...ab ca. 1.800 Metern lag schließlich noch Schnee! 
Entlang an der zauberhaften Straße am Walchensee zur Jachenau ging es über den Achenpass zum Achensee und von dort direkt ins Zillertal.
Am Gerlospass gönnten wir uns noch eine kleine Kaffeepause, um die Sonne zu genießen. Danach konnten Uschi und Gudrun sich wieder ganz dem Kurvenrausch ergeben ;)!
Dabei war es besonders schön zu sehen, wie viel das Training in der kurzen Zeit doch an Sicherheit und Selbstvertrauen gebracht hatte. 
Der weitere Weg führte und über den Pass Thurn, wo wir bei einem Bilderbuch-Panorama eine Kleinigkeit zu Mittag gegessen haben, am Wilden Kaiser vorbei zurück nach Wallgau.
Dort wartete dann die wohltuende Massage auf die Teilnehmerinnen, die davon beide freudestrahlend und wie neu geboren zum Abendessen zurückkehrten.
Wieder gab es vier Gänge leckerer alpenländischer Köstichkeiten und zur Belohnung auch einen Schoppen Wein und Weißbier.
Fazit: Noch nie sind wir so früh in die Motorradurlaub-Saison gestartet, wie dieses Jahr - aber es war genau die richtige Entscheidung! Frühlingshafte Temperaturen, wenig Verkehr, die Landschaften in ein tolles Licht getaucht, auf den Bergen noch massig Schnee!
Vielen Dank an Uschi und Gudrun - besser hätte die Saison kaum starten können!
Und es freut uns sehr, dass es Euch so gut gefallen hat :)!
 
Euer
Ozzy 

 

 

Please reload

Kleine Gruppen, großer Spaß!

ROOKiE-TOURS Motorradreisen in Europa - stressfrei geführte Motorradtouren speziell für Anfänger, Wiedereinsteiger, Cruiser und Genießer

Außerdem bieten wir Motorradreisen für Frauen und organisierte Touren für Harley-Davidson, Chopper und Cruiser.

Jeder Motorradurlaub mit uns ist inklusive Kurventraining bzw. Spitzkehrentraining.

Unsere Motorradreisen in Europa finden in den schönsten Tourengebieten statt - z.B: Motorradurlaub im Schwarzwald oder Motorrad-Training für Alpeneinsteiger.

Unsere Reisen sind zum Genießen und Du kannst mit dem Motorrad auch als Anfänger oder Wiedereinsteiger stressfrei die Alpen und Europa erkunden.

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter macht dein erlebnisreicher Motorrad-Urlaub doppelt Spaß!

Erlebe geführte Motorradtouren inklusive Tourenfahrer-Workshop mit Fahrpraxistraining und jeder Menge Spaß!

Erfahre mit uns Bayern, Tirol, Kärnten, das Trentino, die Vogesen, die Eifel, den Bayerischen Wald, die Schweiz, Slowenien, Frankreich, den Schwarzwald und Südtirol!

Nach dem Motorradführerschein und Fahrsicherheitstraining (Kurventraining, Schräglagentraining) oder einem Wiederaufsteigertraining kommt als nächster Schritt deine Motorradreise bei ROOKiE-TOURS! Unsere Tagestouren eignen sich besonders für Motorradfahrer und Bikerinnen aus München und dem Münchener Umland, die eine Motorradtour mit Pfiff suchen: Training on Tour, Motorrad-Workshop und Motorradurlaub in einem!

ROOKiE-TOURS Motorradreisen ist gelistet bei: Motourismo ; Lerito ; Motorrad&Reisen ; 1a-Reisekatalog ; SeitenKompass.de